Warum Sie Atlanta gerade jetzt besuchen müssen!

Warum Sie Atlanta gerade jetzt besuchen müssen!

Juli 3, 2021 0 Von admin

Atlanta ist die einzige große amerikanische Stadt, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Die Liste der zu besuchenden Orte geht weiter und diese Orte sind vielfältig in der Natur. Auf der einen Seite finden Sie die besten von Menschenhand geschaffenen Attraktionen der Welt und auf der anderen Seite finden Sie zahlreiche Hinweise auf die amerikanische Geschichte. Bevor Sie dorthin gelangen können, müssen Sie jedoch nach Atlanta kommen, also beginnen wir mit der Beantwortung der überaus wichtigen Frage.

Wie findet man günstige Flüge nach Atlanta?

Ein durchschnittlicher Flug nach Atlanta von überall in den USA kann zwischen 40 und 200 US-Dollar kosten. Der beste Weg, um günstige Flüge nach Atlanta zu bekommen, ist jedoch, sich vorher ausführlich zu informieren. Es gibt mehrere Websites online (z. B. Tarifvergleich, Google Flüge), auf denen Sie Ihre Fluganforderungen eingeben können und Ihnen dann eine Liste der Flüge zur Verfügung stellen, die Sie nehmen können. Diese Flüge werden normalerweise in der Reihenfolge des Preises aufgeführt, sodass Sie den besten Flug gemäß Ihrem Budget auswählen können.

Der andere einfachste Tipp ist, Ihre Reise so früh wie möglich zu planen und zu buchen. Es ist kein Geheimnis, dass Flüge teurer werden, je näher der Abflugtermin rückt. Denken Sie daran, dass es am besten ist, Ihre Reisen frühzeitig zu buchen, damit Sie günstige Flüge nach Atlanta erhalten. Sie können auch günstige Flüge nach Atlanta erhalten, indem Sie den bestmöglichen Tag für Ihren Abflug ermitteln. Fluggesellschaften bieten an bestimmten Wochentagen günstigere Tickets an, daher ist es am besten, Ihre Reise entsprechend zu planen.

Schauen wir uns also die besten Orte an, die man in Atlanta besuchen kann.

1. Die Touristenfallen

Atlanta beherbergt das größte Aquarium der Welt mit über 60 Exponaten und 10 Millionen Gallonen Wasser. Sie können sogar mit Haien schwimmen … sicher! Sie können dies verfolgen, indem Sie die Welt besuchen, deren Museum nur gewidmet ist! Folgen Sie dem mit einer Show im legendären Fox Theatre und Sie sind bereit für einen fantastischen Tag.

2. Schwelgen Sie in Amerikas Geschichte

Martin Luther King Jr. ist in Atlanta geboren und aufgewachsen. Eine ganze historische Stätte in Atlanta ist MLK gewidmet. Dazu gehören mehrere Gebäude wie sein Jugendhaus sowie der internationale Weltfriedensgarten, in dem MLK seine zeitlose „I Have a Dream Speech“ hielt.

3. Genießen Sie das Straßenleben

Atlanta ist ein Mekka für Hip-Hop, Streetfood und Kunstfestivals. Im Zweifelsfall müssen Sie nur nach draußen gehen und sich vom reichen Straßenleben von Atlanta auf eine erhabene Reise entführen lassen. Wenn Sie hungrig sind, dann holen Sie sich am Buford Highway, Atlantas berühmter Food-Highway/Straße, köstliche kontinentale Speisen.

4. Besuchen Sie den Stone Mountain Park

Der Park in Metro Atlanta ist ein weiteres wahrhaft atemberaubendes Naturphänomen. Der Park befindet sich vor der Bergfront, auf der eine geschnitzte Skulptur namens Confederate Memorial Carving des Präsidenten der Konföderierten Jefferson Davis, General Robert E. Lee und General Thomas J. „Stonewall“ Jackson ruht. Die Spitze erhebt sich 251 Meter über die Umgebung und bietet einen schönen Blick auf Atlanta.