Deckt meine Reiseversicherung Naturkatastrophen ab?

Deckt meine Reiseversicherung Naturkatastrophen ab?

Juli 3, 2021 0 Von admin

Wenn Sie planen, ein aufregendes Abenteuer zu erleben oder den Urlaub im Ausland zu verbringen, planen Sie Ihre Reise besser mit Bedacht, um sicherzustellen, dass sie so verläuft, wie Sie es sich vorgestellt haben. Neben der Erstellung einer Liste der Touristenattraktionen in Ihrem Reiseziel, der Vorbereitung einer Reiseroute und dem Probieren der lokalen Speisen, sollten Sie eine Reiseversicherung abschließen, um eine unvergessliche und stressfreie Reise zu gewährleisten. Eine Police zu erhalten, wird Ihre Sicherheit gewährleisten. Es kann auch Ihre Familienmitglieder, Reisebegleiter oder Geschäftspartner abdecken.

Und sollte Ihre Reise nicht so toll verlaufen, wie Sie es sich vorgestellt haben, dann machen Sie sich keine Sorgen, denn Ihre Versicherung hat Ihnen den Rücken freigehalten. Natürlich ist es schwer, von einer Naturkatastrophe erwischt zu werden, aber Sie haben nicht viel Kontrolle. Aber es ist am besten, vorbereitet zu sein, und Sie können nie besser vorbereitet sein als mit einer Reiseversicherung.

Bei Naturkatastrophen und höherer Gewalt auf dem Laufenden bleiben

Reiseversicherer bieten in der Regel Schutz bei Naturkatastrophen. Der Reisende kann bei bestimmten Ereignissen, wie zum Beispiel dem Verlust Ihres persönlichen Eigentums, einer Krankheit, einem Unfall oder sogar einer Naturkatastrophe, bestimmte Summen von seinen jeweiligen Versicherungsgesellschaften einziehen. Sollten Sie sich also mitten in einer vermeintlich spannenden Reise befinden, die aber durch schlechtes Wetter oder einen unglücklichen Erdrutsch abgebrochen wurde, berechtigt Sie eine Reiseversicherung zum Inkasso.

Höhere Gewalt, auch als „höhere Gewalt“ bezeichnet, sind Standardklauseln in Verträgen. Reiseversicherungen sehen auch vor, dass der Reisende bei Eintritt von Naturkatastrophen versichert ist.

Naturkatastrophen, die durch eine Reiseversicherung abgedeckt sind

Es gibt einige Versicherungsgesellschaften, die bemerkenswerte Funktionen bieten, die Ihre Sicherheit während Ihrer Reise gewährleisten. Es ist ein idealer Reisebegleiter, da es Sie im Falle einer unglücklichen Reise sichert.

Sie decken Naturkatastrophen während Ihrer Reise ab. Sie versorgen die Reisenden im Falle einer Lawine oder eines Erdrutsches. Gemäß diesem Abschnitt kann der versicherte Reisende den Betrag geltend machen, der den Aufwendungen im Falle eines Lawinen- oder Erdrutsches, der eine 12-stündige Verspätung verursacht hat, entspricht. In den Kosten enthalten sind zusätzliche Zimmerübernachtungen.

Der Versicherer deckt den Reisenden, der eine Reiseunterbrechung oder höhere Gewalt erlitten hat. Sie decken uneinbringliche, im Voraus bezahlte Beträge vor der Abreise im Falle einer Stornierung der Reise wegen einer Verspätung von mehr als 24 Stunden aufgrund höherer Gewalt.

Das Unternehmen übernimmt auch zusätzliche Übernachtungs- und Reisekosten, wenn sich die Heimreise um mehr als 24 Stunden verzögert und durch höhere Gewalt verursacht wurde. Der Versicherer zahlt dem gemäß der Reiserichtlinie versicherten Reisenden die Übernachtungskosten auf der Grundlage von £ 100 pro Tag für bis zu 3 Tage. Der Zuschuss für Essen und Trinken ist ebenfalls in dem enthalten, was die Versicherungsgesellschaft bis zu 20 £ pro Tag übernimmt.